Gottesdienst im Grünen auf dem Gärtlesacker am Sonntag, 23. Juni 2019

Danken, Staunen, Loben (2. Samuel 7, 22)

Bei schönen Sommerwetter kamen viele Menschen um miteinander Gottesdienst im Gärtlesacker zu feiern. Das Musikteam mit Simone Straub am Keyboard und Julian Schönle mit Trompete, begrüßte uns feierlich zum Gottesdienst.

Danken, Staunen und Loben, war das Thema an diesem Sonntagmorgen. Dazu wurden wir mit dem Psalm 36 angeregt: Herr, deine güte reicht, so weit der Himmel ist..... den Himmel, die Wolken und die wunderbar sommerliche Schöpfung zu betrachten.

Pfarrerin Helga Steible-Elsässer und Vikarin Andrea Stier sprachen den Psalm und die Gebete.

Pfarrer Georg Braunmüller machte in der Predigt das Thema: Danken, Staunen, Loben mit Beispielen und Gedanken deutlich.

Gemeinsam lobten wir Gott mit Liedern, Gebeten und Musik.

Anschließend konnten wir uns an Grillwürsten stärken und mit kalten Getränken den Durst löschen. Vielen Dank an alle Mitwirkende, vor allem an das Aufbau-Team und das Grill-Team und nicht zu vergessen an das schöne Plätzle von Familie Britzelmayer.

Bildnachweis: Evangelische Kirchengemeinde Unterböhringen