KiBiWo in Bad Überkingen vom 15. bis 17. Juli 2018 - "klein gegen Groß"

Am Wochenende vom 15. bis zum 17. Juni fand das diesjährige Kinder-Bibel-Wochenende der Kirchengemeinde Bad Überkingen statt.
Über 70 Kinder und 20 Mitarbeiter verbrachten drei gemeinsame Tage im Überkinger Gemeindehaus. Das Wochenende stand ganz unter dem Motto „klein gegen Groß“.

Durch Geschichten aus der Bibel konnten die Kinder viel über scheinbar Kleine, die aber Großes erreicht haben, erfahren. Auch das Programm wurde passend zum Thema vorbereitet. So gab es zum Beispiel einen Stationenlauf zu verschiedenen Gegensatzpaaren oder auch Workshops, bei welchen die Kinder aus kleinen Dingen Großes gestalten konnten.
Das Highlight aller war dann die Spieleshow „Klein gegen Groß“ am Samstagabend. Hier traten die Kinder in Kleingruppen in verschiedenen Spielen gegen die Mitarbeiter an. In einem spannenden und knappen Finale konnten die Kinder den Sieg holen. Die Freude darüber war riesig. Als Zweitplatzierte haben die Mitarbeiter dann die Aufgabe bekommen alle Teilnehmer am nächsten Morgen in lustigen Verkleidungen zu wecken. So konnte bei den Kids schon direkt beim Aufstehen für gute Laune gesorgt werden.
Den Abschluss des Wochenendes bildete dann ein gemeinsamer Gottesdienst mit vielen Eltern, Großeltern, Geschwistern und anderen Bekannten. Durch ein Anspiel der Kinder und eine anschließende Predigt wurde allen deutlich gemacht, dass nichts erreicht werden kann, wenn klein gegen groß handelt. Sondern nur dann wenn alle gemeinsam, also klein MIT groß, an einem Strang ziehen. Nach dem Gottesdienst gingen alle dann erschöpft, aber auch glücklich über ein schönes Wochenende nach Hause.

Bildnachweis: Evangelische Kirchengemeinde Bad Überkingen