Investitur von Pfarrerin Helga Steible-Elsässer am 01.Mai 2016

Die Zeit der Vakatur ist vorbei – Bad Überkingen hat wieder eine Pfarrerin

 

Mit einem feierlichen Gottesdienst in der Sankt-Gallus-Kirche wurde unsere neue Pfarrerin Helga Steible-Elsässer am Sonntag, 01.Mai 2016 durch Frau Prälatin Gabriele Wulz offiziell in ihr neues Amt als evangelische Pfarrerin in Bad Überkingen eingesetzt.

Damit endet die Vakatur seit dem 1. Februar 2016 mit der Verabschiedung von Pfarrer Dr. Karl-Heinz Drescher-Pfeiffer in den Ruhestand und die Pfarrstelle Bad Überkingen ist nun wieder besetzt.

In der Ansprache durch Frau Prälatin Wulz und in der Predigt von Pfarrerin Steible-Elsässer war der Neuanfang das bestimmende Thema, sowohl der berufliche und private Neuanfang als auch ein Neuanfang nach Fehlern, der uns durch Jesus Christus immer wieder ermöglicht wird.

 

 

Die anwesenden Zeugen, Kirchengemeinderat Paul Lenz aus Riedlingen und die Freundin aus Berliner Studentenzeiten, Pfarrerin Hanna Stöckmann-Wrede aus Braunschweig, hoben besonders die humorvolle und fröhliche Art von Helga Steible-Elsässer hervor, mit der es ihr gelingt, Glaube und Leben zu vereinen und zu vermitteln.

In der Einsetzungszeremonie gab Frau Helga Steible-Elsässer dann das feierliche Versprechen, ihren Dienst im Aufsehen auf und im Gehorsam gegen Jesus Christus und nach der Ordnung der Landeskirche zu versehen.

Kinder und Mitarbeiter der Kinderkirche und der Jungscharen begrüßten die neue Pfarrerin mit einem Willkommenslied. Sie hatten ihre persönlichen Wünsche für Helga Steible-Elsässer auf Grußkarten geschrieben und ließen diese dann an Ballons in der Kirche steigen.

Musikalisch umrahmt wurde der Festgottesdienst durch den Bad Überkinger Kirchenchor, der sich für diesen Anlass mit Solisten und Gastsängern verstärkt hatte.

 

Im Anschluss an den Gottesdienst fand ein Empfang im evangelischen Gemeindehaus statt. Grußworte und Geschenke aus der kirchlichen und bürgerlichen Gesellschaft überbrachten Dekan Martin Ehrler vom katholischen Dekanat Göppingen-Geislingen, Schuldekan Johannes Geiger, Bürgermeister Matthias Heim für die bürgerliche Gemeinde Bad Überkingen, Tim Engelhardt vom TSV Bad Überkingen stellvertretend für alle Bad Überkinger Vereine, Pfarrerin Magdalena Smetana für den Distrikt Oberes Filstal, Anita Gröh als Vertreterin für die Landessynode sowie Thomas Dohn, Sabine Rösch und Oliver Kölle für die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Bad Überkingen.

Für die anwesenden Bürger und Gemeindeglieder bestand dann noch die Gelegenheit, Pfarrerin Helga Steible-Elsässer im Gespräch persönlich kennenzulernen und zu begrüßen.

 

Wir freuen uns auf die kommende Zeit mit unserer neuen Pfarrerin Helga Steible-Elsässer und wünschen ihr für ihre neue Aufgabe viel Kraft und Gottes Segen.

 

 

 

Fotos: Claudia Burst