Herzlich willkommen in der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Bad Überkingen - Hausen - Unterböhringen - Oberböhringen

Jahreslosung 2019

Jahreslosung im Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Gott spricht:

Suche Frieden und jage ihm nach!

Psalm 34,15

 

 

Mit der Jahreslosung 2019 begrüßen wir Sie recht herzlich auf der Homepage der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Bad Überkingen - Hausen - Unterböhringen - Oberböhringen

 

  • addremove Die Kirchenwahl in Württemberg

    Die Kirchenwahl erklärt (Mit Klick auf das Vorschaubild wird das Video beim Anbieter YouTube abgespielt.)

    Am 1. Dezember 2019 wählen die rund zwei Millionen wahlberechtigten Mitglieder der Evangelischen Landeskirche in Württemberg neue Kirchengemeinderäte sowie eine neue Landessynode.

    Etwa 10.000 Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte leiten die etwa 1.244 Kirchengemeinden der Landeskirche zusammen mit ihrer Pfarrerin bzw. ihrem Pfarrer. Und die 90 ebenfalls zu wählenden Landessynodalen bestimmen den Kurs der gesamten Kirche auf landeskirchlicher Ebene mit.

    Wichtig, so der Landesbischof July, sei die Unterstützung durch eine breite Wahlbeteiligung: „Jede Wählerin und jeder Wähler unterstützt auf diese Weise unser Kernanliegen in der württembergischen Landeskirche: Dass die Verkündigung des Evangeliums von Jesus Christus in Wort und Tat auch in Zukunft die Menschen im Land erreicht, ihnen hilft, sie ermutigt, sie tröstet.“

    Alle Infos zur Kirchenwahl auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Wahl in die Kirchengemeinderäte

    Was ist der Kirchengemeinderat? (Mit Klick auf das Vorschaubild wird das Video beim Anbieter YouTube abgespielt.)

    Am 1. Dezember 2019 werden in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg über 10.000 Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte gewählt.

    In den Gemeinden der württembergischen Landeskirche ruht die Verantwortung auf mehreren Schultern. Die Pfarrerin bzw. der Pfarrer leiten gemeinsam mit dem gewählten Kirchengemeinderat die Gemeinde. In jeder Gemeinde werden am 1. Advent zwischen vier und 18 Kirchengemeinderäte gewählt. Das Ergebnis der Wahl des Kirchengemeinderats in Ihrer Gemeinde erfahren Sie über Ihr Pfarramt.

    Mehr über die Aufgaben des Kirchengemeinderats auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Wahl der Landessynode

    Was ist die Landessynode? (Mit Klick auf das Vorschaubild wird das Video beim Anbieter YouTube abgespielt.)

    Am 1. Dezember 2019 werden nicht nur die Kirchengemeinderäte, sondern auch die Mitglieder für die 16. Württembergische Landessynode gewählt.

    Die Landessynode wird direkt von den Gemeindegliedern gewählt. Sie ist die gesetzgebende Versammlung der Kirchenleitung. Ihre Aufgaben ähneln denen von politischen Parlamenten.

    Die Evangelische Landeskirche in Württemberg ist die einzige Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland, in der die Mitglieder der Landessynode direkt von den Gemeindegliedern gewählt werden (Urwahl). Die Synodalen werden in Wahlkreisen für sechs Jahre gewählt.

    Wer kandidiert in Ihrem Wahlkreis für die Landessynode?
    Finden Sie es mit Hilfe der Kandidierendendatenbank hier heraus.

    Die Landessynode auf einen Blick auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Kirchenwahl in unserer Gemeinde

    Geben auch Sie am 1. Dezember 2019 Ihre Stimme bei der Kirchenwahl ab!

    Haben Sie Fragen zur Wahl, die Ihnen auf www.kirchenwahl.de nicht beantwortet werden? Dann wenden Sie sich an unser Pfarramt, Ihren Pfarrer oder Ihre Pfarrerin oder an amtierende Kirchengemeinderätinnen und -räte.

    Auch wenn Sie für die Kirchenwahl kandidieren möchten, stehen wir gerne zur Verfügung! Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wir beantworten gerne ganz unverbindlich Ihre Fragen.

    Informationen zu den Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl der Landesyndode finden Sie ab Oktober 2019 auf www.kirchenwahl.de.

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde

Kirchenwahl 2019 - Wahlvorschlag für die Wahl des Kirchengemeinderates in der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Überkingen

Die Kandidatenliste zur Kirchengemeinderatswahl in Bad Überkingen ist abgeschlossen. Wir freuen uns, dass 7 beherzte Christenmenschen, Damen und Herren hier vor Ort zur Wahl antreten und leitende Verantwortung für den Weg unserer Kirchengemeinde übernehmen wollen:

  • Karleen Benney-Wagner, Krankenschwester
  • Kerstin Baumeister, Verkäuferin
  • Thomas Dohn, Polizeikommissar
  • Moshen Maleki, Bauingenieur
  • Simone Straub, Dipl. Sozialpädagogin
  • Ute Straub, Buchhalterin
  • Jochen Voss, Technischer Lehrer LBS

Am Sonntag, 17. November 2019 im Gottesdienst um 9 Uhr in der Gallus Kirche werden sich die KandidatInnen der Gemeinde persönlich vorstellen, bitten um Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung.

Kirchenwahl 2019 - Wahlvorschlag für die Wahl des Kirchengemeinderates in der Evangelischen Kirchengemeinde Hausen

Die Kandidatenliste zur Kirchengemeinderatswahl in Hausen ist abgeschlossen. Wir freuen uns, dass 5 beherzte Christenmenschen, Damen und Herren hier vor Ort zur Wahl antreten und leitende Verantwortung für den Weg unserer Kirchengemeinde übernehmen wollen:

  • Cornelia Rietzschel, Schreinerin und Gymnastiklehrerin
  • Leonore Dangelmaier, Lehrerin i. R. und Chorleiterin
  • Oliver Kölle, Abteilungsleiter
  • Michael Maurer, Schreinermeister
  • Werner Rietzschel, Diplomingenieur (FH)

Kirchenwahl 2019 - Wahlvorschlag für die Wahl des Kirchengemeinderates in der Evangelischen Kirchengemeinde Unterböhringen mit Oberböhringen

Die Kandidatenliste zur Kirchengemeinderatswahl in Unterböhringen mit Oberböhringen ist abgeschlossen. Wir freuen uns, dass 7 beherzte Christenmenschen, Damen und Herren hier vor Ort zur Wahl antreten und leitende Verantwortung für den Weg unserer Kirchengemeinde übernehmen wollen:

  • Björn Autenrieth, M.Eng. Mechatronik
  • Helga Blankenhorn, Hausfrau
  • Cornelia Lang, Rentnerin
  • Sabine Rösch, Lehrerin
  • Ulrich Rösch, Dipl. Verwaltungswirt (FH)
  • Andreas Thurner, Dipl. Ing. Elektrotechnik (FH)
  • Edeltraud Wiermann, Lehrerin i.R.

Bitte beteiligen Sie sich zahlreich an der Wahl, alle Gemeindeglieder ab 14 Jahren sind wahlberechtigt.

Die Wahlunterlagen gehen Ihnen in den nächsten Wochen persönlich zu – auch zur Wahl der Landessynode – unserem Kirchenparlament - die zeitgleich stattfindet.

Kirchenwahl 2019 - Die Kandidaten und Kandidatinnen für die Landessynode im Wahlkreis 16 Geislingen-Göppingen

Die Kandidaten und Kandidatinnen für die Landessynode im Wahlkreis 16 Geislingen-Göppingen sind in ausgeloster Reihenfolge für folgende Gesprächskreise:

 

Gesprächskreis Lebendige Gemeinde:

  • Pfarrer Georg Steffens, Schlierbach
  • Laie: Beate Keller, Süßen, Beruf: Hauswirtschaftl. Betriebsleiterin

 

Gesprächskreis Offene Kirche:

  • Pfarrerin Yasna Crüsemann, Geislingen
  • Laie: Hansjörg Frank, Amstetten, Beruf: Vermessungsamtsrat
  • Laie: Renate Simpfendörfer, Eislingen, Beruf: Diplomsozialpädagogin (BA)

 

Gesprächskreis Kirche für morgen:

  • Pfarrer Jens-Christian Rembold, Hohenstaufen
  • Laie: Günter Maier, Uhingen, Beruf: Dipl. Physiker

 

Ihre Geschäftsstelle des Vertrauensausschusses für den Wahlkreis Nr. 16 - Kirchenbezirke Göppingen u. Geislingen/Steige Kirchliche Verwaltungsstelle Göppingen Pfarrstr. 45, 73033 Göppingen, Tel. 07161 96435-0, Mail: KVSt.Goeppingen@elk-wue.de

Wahlveranstaltungen zur Kandidaten-Vorstellung zur Synodalwahl 2019 im Wahlkreis 16 Göppingen-Geislingen

Wahlabend zur Synodalwahl am 13.11.2019 in Geislingen

Die Kirchenwahlen am 01. Dezember 2019 stehen vor der Tür. Zum Kennenlernen der Kandidierenden für die Wahl zur Landessynode im Wahlkreis 16 (Göppingen-Geislingen) finden in beiden Kirchenbezirken gemeinsame Wahlveranstaltungen statt.

Im Kirchenbezirk Geislingen laden wir zu einem Wahlabend herzlich ein am

Mittwoch 13.11.2019 um 19.30 Uhr im Paulus-Gemeindezentrum in Geislingen.

An diesem Abend präsentieren sich alle Kandidierenden, die sich um die zu vergebenden Plätze in der Landessynode bewerben.

Alle Termine in den Kirchenbezirken Geislingen und Göppingen in der Übersicht (jeweils um 19.30 Uhr)

21.10.2019 Bad Boll, Ev. Gemeindehaus (Moderation: Pfr.i.R. Herzog)
24.10.2019 Süßen, Ev. Gemeindehaus (Moderation Pfr. Weiß und Herr Alius)
08.11.2019 Uhingen, Ev. Gemeindehaus (Moderation Herr Meyer-Weithofer)
13.11.2019 Geislingen, Gemeindehaus Pauluskirche (Moderation Pfr. Weiß und Herr Alius)
19.11.2019 Göppingen, Oberhofengemeindehaus (Moderation Pfrin. Schindler-Sautter)

 

Im Wahlkreis 16 sind 1 Sitz für Theologen und 3 Sitze für Laien zu vergeben.

Im Namen des Vertrauensausschusses laden wir herzlich ein – Evangelische Gesamtkirchengemeinde Bad Überkingen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 16.11.19 | Im Club der frommen Dichter

    Pfarrerin Martina Reister-Ulrichs (Heidelberg) und Prädikant Manfred Stauß (Stuttgart) sind die besten Slammer der Landeskirchen in Baden und Württemberg. Die beiden setzten sich am Freitagabend beim Preacher Slam 2019 in der Stuttgarter Steigkirche durch.

    mehr

  • 15.11.19 | Kirchen und Sport rücken zusammen

    Die vier Kirchen in Baden-Württemberg und der Landessportbund wollen künftig noch enger zusammenarbeiten. Das ist Ergebnis eines Spitzentreffens am Freitag im Kloster Maulbronn. Gemeinsames Ziel ist es, Menschen aller Altersgruppen für gesellschaftliches und sportliches Engagement zu gewinnen.

    mehr

  • 15.11.19 | Was tun gegen Antisemitismus?

    „Herausforderung Antisemitismus“ lautet das Thema der Jahrestagung des Pädagogisch-Theologischen Zentrums Stuttgart (ptz) und des Religionspädagogischen Instituts Karlsruhe (RPI) am Montag in Stuttgart.

    mehr